Willkommen auf der Website der Gemeinde Wahlen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Steuerrechtliche Auskünfte

Zuständiges Amt: Finanz- und Rechnungswesen
Verantwortlich: Hamann, Irène

Wir erteilen Ihnen gerne Auskünfte über sämtliche Belange rund um die Staats- und Gemeindesteuern sowie die Grundstücksteuern.

Wir sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie die Steuererklärungen jeweils fristgerecht einreichen.

Achtung:
Die Steuererklärungen werden nicht bei der Gemeinde eingereicht. Die Steuererklärungen sind an die aufgedruckte Stelle beim mitgelieferten Rückantwortcouvert einzureichen!
Sie erleichtern uns damit die Arbeit die bei uns eingereichten Couverts nach Liestal weiterzuleiten. Weiter erfahren sie schneller, wieviel Ihre Steuerbelastung beträgt. Sofern Sie die Abgabefrist für die Steuererklärung nicht einhalten können, richten Sie bitte noch innerhalb der Abgabefrist ein begründetes schriftliches Gesuch um Fristerstreckung an die Veranlagebehörde in Liestal. Fristerstreckungen sind möglich bis längstens 30. November des Steuerjahres.

Wenn Sie beim Bezahlen Ihrer Steuern die vorgedruckten Originaleinzahlungsscheine benützen, erleichtern Sie uns den Verwaltungsaufwand entscheidend und vermeiden zudem das Risiko von Zinsnachbelastungen zufolge verspäteter Zahlungen. Dafür danken wir Ihnen bestens.

Preis: gratis


Publikationen

Name Bestellen Laden
Voranschlag 2013, Büchlein (pdf, 1187.1 kB)
Voranschlag 2013, Detailfassung (pdf, 453.8 kB)


zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF