http://www.gemeinde-wahlen.ch/de/verwaltungpolitik/politik/politikueber/welcome.php
20.10.2017 01:48:16


Politik - Ausgangspunkt unseres täglichen Handelns


Politiker, sei es auf kommunaler, kantonaler oder eidgenössischer Ebene, stellen die Weichen für die Entwicklung unseres Landes. Diese Entwicklung mitzugestalten, kann bereits auf Gemeindeebene interessant sein.

Der Gemeinderat ist das oberste leitende, planende und vollziehende Organ (Exekutive) der Gemeinde Wahlen.

Dem Gemeinderat gehören mit dem Gemeindepräsidenten 5 Mitglieder an, die alle vier Jahre von den Stimmberechtigten gewählt werden - die letzten Wahlen fanden im Jahr 2016 statt.

Jedes Mitglied des Gemeinderates leitet ein eigenes Ressort. Der Gemeinderat trifft sich jeweils alle zwei Wochen zur Sitzung im Gemeindezentrum. Der Gemeindepräsident leitet die Sitzungen des Gemeinderates und zeichnet kollektiv zu zweien mit dem Gemeindeverwalter. Er hat den Stichentscheid. Er verkörpert in gewissem Sinne das Dorf, ist ihr "Aussenminister" und vermittelt bei Konflikten.

Details zu den Mitgliedern des Gemeinderates finden Sie auf dieser Homepage.

Gemeindeverwalter ist seit dem Jahr 2001 Urs Halbeisen-Ihle.

Aufgaben des Gemeinderates

Der Gemeinderat schaut voraus, plant, leitet die Verwaltung und vollzieht die Beschlüsse der Gemeindeversammlung (Stimmberechtigten).

Der Gemeinderat

  • bestimmt Ziele und Mittel des öffentlichen Handelns
  • plant und koordiniert die Tätigkeiten der Gemeinde
  • wahrt die öffentliche Sicherheit
  • tritt als Kollegium auf, führt die Gemeindeverwaltung und trägt die Verantwortung für deren einheitliches Handeln
  • stellt die Regierungstätigkeit jederzeit sicher
  • bereitet die Geschäfte für die Gemeindeversammlung (Stimmberechtigten) vor und stellt Antrag
  • entwirft Reglemente und erlässt Verordnungen
  • bestimmt Schwerpunkte der Legislatur und legt gegenüber der Gemeindeversammlung Rechenschaft ab
  • erteilt Konzessionen
  • legt das gemeindeeigene Vermögen an
  • vertritt die Gemeinde und pflegt Beziehungen zur Oeffentlichkeit, zu Gemeinden, Kanton und Bund
  • leitet die Verwaltung, wählt das oberste Kader, die Mitglieder von Kommissionen und Vertretungen der Gemeinde des öffentlichen und privaten Rechts
  • ist zuständig für Ausgaben bis CHF 100'000.00
  • stellt die Informationen der Oeffentlichkeit über gemeindespezifische Belange sicher

Zusätzlich erledigt der Gemeinderat seit der Auflösung der Bürgergemeinde auch deren Aufgaben im Einbürgerungsverfahren.

Weitere Details zur Wahlner Gemeindepolitik wie zum Beispiel Steuerfuss, Finanzkennzahlen, Budget usw. finden sich durch direktes Navigieren auf der zweiten vom Stichwort "Politik" geöffneten Befehlszeile.